Hotel La Signoria - Calvi - Corse
UN MOMENT UNIQUE EN MER
L'hôtel La Signoria et la CNC vous proposent une ballade privative en mer lors du coucher du soleil et un dîner romantique, ou en famille ainsi qu'entre amis.
Nos offres du mois
Decouvrez les offres et promotions de l'hôtel spa la signoria,situé à calvi en corse, profitez de nos séjours détente dans notre hôtel de charme et de caractère. ...EN SAVOIR PLUS...
Entrez
Clip de l hotelClip de l hotel
  • Français
  • English
  • Deutch
  • Italiano
facebook twiter google plus
hotel
hotel
hotel
hotel
hotel
hotel

EIN EXKLUSIVES LUXUSHOTEL IN EINMALIGER LAGE ZWISCHEN BERGEN UND MEER…

Das korsische Luxushotel „La Signoria“ liegt in einem weitläufigen Park, im Herzen der Macchia vor den Toren von Calvi. Romantisch im Tal von Bonifato gelegen, ist das Hotel nur wenige Minuten vom Meer und von alpinem Gebirge entfernt. „La Signoria“, einst genuesisches Landgut „La Paratella“, wurde von König Ludwig XV. an einen gewissen Murat de la Serprière übergeben, der den typischen Herrenhaus-Charme, den das Haus bis heute auszeichnet, bewahrte. Das gesamte Hotel ist heute noch geprägt von der Eleganz des 18. Jahrhunderts und kommt dabei ganz ohne Prunk aus. „La Signoria“ ist ein Mitglied der Relais & Châteaux Kette sowie "Cercle des Grandes Maisons Corses."
 
 
Ob Herrenhaus, Weingut oder Wochenendhaus - das heutige Hotel wurde von seinen Besitzern stets mit viel Liebe und Leidenschaft gepflegt, ausgebaut und restauriert. 1986 wurde der Weinberg unabhängig und das Anwesen von der korsischen Hotelier-Familie Ceccaldi gekauft.
Jean-Baptiste Ceccaldi übernahm die Leitung und eröffnete zunächst ein traditionell korsisches Restaurant, das sich über die Jahre zum Gourmet-Restaurant „La Palmeraie“ entwickelte - ohne dabei seine korsischen Wurzeln aufzugeben. Schon bald war der Zuspruch so groß, dass neben dem Restaurant auch ein charmantes Hotel entstand, dessen Zimmer und Suiten mit Antiquitäten möbliert wurden.

 

29 Zimmer, Suiten und „Casettas“ für Reisende auf der Suche nach Individualität und Ruhe

 

Noch heute erkennt man in den einzelnen Gebäudeteilen die unterschiedlichen Baustile aus vergangenen Zeiten, die allesamt die klare Sprache der historischen architektonischen Elemente hervorheben. Jedes Zimmer verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon und ist nach Süd / Südwesten hin ausgerichtet - mit Blick auf den weitläufigen Garten und/oder die Berge. Durch die individuelle Einrichtung mit antiken Möbeln, zu der auch Marie Ceccaldi beigetragen hat, sind alle Zimmer Unikate, die modernem Luxus eine neue Bedeutung geben.
 
Die 24 großzügig geschnittenen Zimmer und Suiten (30 bis 70 m²) haben entweder eine Sitzecke oder ein separates Wohnzimmer sowie Marmorbäder in den Junior-Suiten. Für besondere Ansprüche erwarten Sie fünf ca. 100 m² große „Casettas“, die mit eigenem Garten und Pool überzeugen. Vier dieser Casettas sind mit ihren 2 bis 3 Schlafzimmern als Familienhäuser ausgelegt, während die „Prestige Casetta“ ein luxuriöses Haus für 2 Personen ist. Somit kommt „La Signoria“ dem Bedürfnis nach Intimsphäre nach und unterstreicht den luxuriösen Charakter des Hauses. 
 
Neu seit 2012: Eine 150 m² große Spa-Suite mit privatem Hammam und Massagebad. Hier besteht auch die Möglichkeit zu privaten Anwendungen.
 
Im Park können früh ankommende bzw. spät abreisende Gäste, die Korsika noch ein wenig vor dem Check-In bzw. nach dem Check-Out genießen möchten, ihr Gepäck vorübergehend in einem Pavillon unterbringen.
  • Jardin hotel luxe corse
  • hotel-luxe-charme-corse-spa
  • hotel luxe charme corse chambre
  • hotel luxe charme corse restaurant
  • hotel luxe charme corse salon

fermer
fermer
fermer

Ihre Meinung interessiert uns

Send data to the server...